28.05.2019

Großhandelschefs schnuppern Apothekenluft

"Ich finde es klasse, dass Herr Geilenkirchen sich die Zeit nimmt, einmal hinter die Kulissen der Apotheke zu blicken“, freut sich Dr. Ralph Quadflieg, Inhaber der Aachener Laurentius-Apotheke. Im Rahmen der Aktion „PHARMA PRIVAT vor Ort“, bei der Inhaber und Geschäftsführer der privaten Pharma-Großhandlungen deutschlandweit einen Praktikumstag in Apotheken absolvieren, besuchte unser Geschäftsführender Gesellschafter Lutz Geilenkirchen diesmal die Apotheke von Dr. Quadflieg. Wie der Pharmazeut berichtet, kam das nicht nur bei ihm selbst, sondern auch bei seinen Mitarbeiterinnen gut an: „Mein Team war total begeistert, dass der Chef einer Pharma-Großhandlung sich für die vielfältigen Aufgaben in Offizin, Labor und Backoffice interessiert, und dazu persönlich vor Ort war. Für mich war auch der Austausch über so aktuelle Themen wie securPharm und Digitalisierung sehr wertvoll." Weitere Themen des Besuchs waren die Rezeptbearbeitung, die Frei- und Sichtwahlgestaltung, die Auftragsbearbeitung sowie die allgemeine Marktlage. Außerdem durfte der Praktikant einen Blick ins Labor werfen. "Für mich ist es jedes Mal hochinteressant und spannend, die Arbeit in der Apotheke mit all ihren täglichen Herausforderungen 'live' zu erleben. Besonders beeindruckt hat mich diesmal die Laborarbeit. Hier ist pharmazeutisches Können gefragt und auch damit kann die Vor-Ort-Apotheke gegenüber dem Versandhandel beim Verbraucher punkten“, resümiert Lutz Geilenkirchen.

Aus unserem Unternehmen waren außerdem auch wieder die beiden Niederlassungsleiter im Rahmen der Aktion, die dieses Jahr zum achten Mal stattfand, unterwegs. So hospitierte Lothar Kämmerling in der Aachener Münster-Apotheke von Apotheker Christoph Keller und Herbert Zimmermanns war bei Apotheker Peter Ronge in der Sonnen-Apotheke Schwalmtal zu Gast. Unter anderem kontrollierten die beiden Praktikanten unter Aufsicht eine Großhandelslieferung und konnten außerdem einige Praxisfragen zu securPharm klären. Derweil freuten sich die drei besuchten Apothekenteams über den als kleines Dankeschön mitgebrachten Kuchen.

Lesen Sie hier den Bericht zur deutschlandweiten Aktion „PHARMA PRIVAT vor Ort“.